Donnerstag, 19. Januar 2012

Fakten zum Fleischkonsum

Ein Filmchen auf Youtube macht die Auswirkungen unseres übermäßigen Fleischkonsums in westlichen Industrieländern deutlich und plädiert für vegetarische und vegane Ernährung. Hier nur einige der vielen interessanten Fakten:

> Der übermäßige Fleischkonsum im Westen zerstört die landwirtschaftlichen Grundlagen in Entwicklungs- und Schwellenländern, weil Getreide, dass den Einheimischen als Nahrungsgrundlage dienen sollte, als Tierfutter nach Europa importiert wird. Dadurch kommt es zu Hungernöten bei den Einheimischen.

> Würden allein die US-Amerikaner ihren jährlichen Fleischkonsum um nur 10% einschränken, könnten weltweit 60 Millionen Menschen mehr ernährt werden. 

> Das Welthungerproblem ist nicht, wie oft fälschlicherweise kolportiert, eine Folge der Überbevölkerung, sondern eine Folge von Mißbrauch von Nahrungsmitteln.

> Zudem kommt es in den Ländern der Dritten Welt zu Grundwassermangel, da die Rinder extrem viel Wasser benötigen.  

> Fleischkonsum ist enorm umweltschädlich, da jeden Tag immernoch riesige Flächen im Regenwald gerohdet werden, um Platz für Tierfarmen und Tierfutteranbau zu schaffen.

> Fleisch ernährt Wenige auf Kosten Vieler. Von der Getreidemenge, mit der man 100 Kühe ernährt, könnte man 2000 Menschen ernähren. In den Industrieländern wird 50% des Getreides an Vieh verfüttert. 

> Fleischkonsum ist zudem umweltschädlich: Die Hälfte des CO2-Ausstoßes wird von Nutztieren verursacht.

> Fleisch ist aus ernährungstechnischer Sicht völlig unnötig, ja schädlich: alle Vitamine, Mineralstoffe und Proteine können durch pflanzliche Produkte aufgenommen werden. Logisch: Schließlich fressen die Nutztiere ja auch nur Pflanzen - sie sind ja Vegetarier!

> Fleisch ist eigentlich ein Abfallprodukt: es ist voll von Hormonen, Medikamenten, Impfstoffen, Pflanzengiften und vielen anderen chemischen Substanzen.

Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=skkk7s16ZLY

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Karen Duves Buch ist hier auch sehr interessant, v.a.was vegane Ernährung angeht.
W.Morgenthau

Dreyfus hat gesagt…

Werde es mal anschauen!