Samstag, 26. Januar 2013

The Blind Watchmaker (1987) von Richard Dawkins


"Darwinism always needs defending", sagte Richard Dawkins bereits 1987 in seiner BBC-Dokumentation "The Blind Watchmaker". Eines der ersten Argumenten der Evolutionsgegner war nämlich, dass, genau wie eine Armbanduhr nicht ohne einen "Designer", einen Hersteller existieren könne, auch Lebewesen unmöglich existieren könnten, wenn sie nicht von einem allmächtigen Hersteller "gemacht" worden wären. 
Obwohl wissenschaftlich schnell durch die Evolutionstheorie entkräftet, findet das Argument auch heute noch überraschend viele Anhänger.

Keine Kommentare: